Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Zahnsteinentferner – effektive Reinigung Ihrer Zähne

Zahnsteinentferner Bei einem Zahnsteinentfernen handelt es sich um ein kleines Werkzeug, mit dem Sie sich Zahnstein selbst entfernen. Das muss aber nicht immer auf eigene Kappe gemacht werden, sondern kann laut einiger Erfahrungen im Online Shop auch professionell vom Zahnarzt erledigt werden. Ein Zahnsteinentferner Set muss zudem nicht immer für den Menschen gedacht sein. Neben dem Menschen gibt es auch Modelle für Hund, Katze und andere Haustiere. Käufer, die einen Zahnsteinentferner Test durchgeführt haben, berichten oftmals, dass die Modelle zudem sehr günstig bestellt werden können. Schauen Sie sich daher selbst einen Zahnsteinentferner Test an, damit Sie sich selbst einen Überblick verschaffen können!

Zahnsteinentferner Test 2021

Was ist ein Zahnsteineintferner?

Zahnsteinentferner Wenn man den Erfahrungen und Berichten von dem einen oder anderen Zahnsteinentferner Test glaubt, dann erhalten Sie hier ein Gerät, welches elektrisch oder manuell Zahnstein entfernen kann. Was ist Zahnstein aber genau? Egal ob Mensch, Katze, Hund oder Kaninchen – jedes Lebewesen hat laut einem Zahnsteinentferner Test mit Zahnstein zu kämpfen. Dabei ist Zahnstein eine Ablagerung auf den Zähnen, welche Sie mit normalen

» Mehr Informationen
  • Zahnbürsten,
  • Zahnseiden oder
  • Zahnstochern

nicht mehr entfernen können. In diesem Fall hilft nur der Gang zum Zahnarzt, welcher Ihnen den Zahnstein dann meist elektrisch in einer Behandlung entfernt. Die Kosten für Zahnsteinentfernung richten sich dabei an die Anforderungen und die Preisliste der Zahnärzte. Für Kinder gilt die Zahnsteinentfernung als Kassenleistung und wird stets ohne Narkose durchgeführt. Erwachsene müssen genau in die Bedingungen der jeweiligen Krankenkasse schauen, inwieweit die Leistung übernommen wird.

Wer den Gang zum Zahnarzt vermeiden will, der greift zu einem Zahnsteinentferner Set aus der Apotheke. Alternativ können Sie auch zu DM oder Rossmann gehen und hier den passenden Zahnsteinentferner kaufen. In einem Zahnsteinentferner Set befinden sich meist mehrere Werkzeuge. Der klassische Zahnsteinentferner ähnelt einem Zahnstocher, der allerdings einen Knick hat und somit eher einem Haken ähnelt. Dieser ist extra so geformt, dass Sie unter den Zahnstein greifen können und mit schnellen Bewegungen den Zahnstein lockern können.

Der Zahnsteinentferner ist als mechanisches Bauteil aus Metall. Das ist deshalb der Fall, da das Metall besonders reißfest ist. Das bedeutet, dass das Metall nicht knicken oder abbrechen kann, wenn Sie den Zahnstein selbst entfernen. Wie sich die Kunden im Selbstversuch schlagen, können Sie in einem Zahnsteinentferner Test selbst nachlesen.

Der elektrische Zahnsteinentferner

Neben dem klassischen Zahnsteinentferner gibt es auch noch den elektrischen Zahnsteinentferner, den Sie beispielsweise von Oral B günstig kaufen können. Während der mechanische Zahnsteinentferner aus Metall ist, wird dieser meist aus Kunststoff gefertigt. Sollten Sie eine Zahnsteinentfernung beim Zahnarzt durchführen lassen, dann wird dieser oftmals mit einem Zahnsteinentferner arbeiten, der mit mechanischem Abrieb arbeitet. Sollten Sie ein Zahnsteinentferner Gerät aber für den Privatbedarf kaufen wollen, finden Sie hier oft die klassische Munddusche mit Ultraschall. Die Schallzahnbürste arbeitet mit hochfrequenten Bereichen, die dafür sorgen sollen, dass der Zahnstein abfällt. Wie das genau funktioniert, können Sie bei Stiftung Warentest oder in einem eigenen Zahnsteinentferner Vergleich nachlesen.

» Mehr Informationen

Oftmals erhalten Sie den Ultraschall Bürstenkopf als separates Zubehör zu Ihrer elektrischen Zahnbürste oder Ihrer elektrischen Munddusche. Ein bekannter Hersteller ist hierbei Philips, welcher Ihnen die DiamondClean Serie anbietet. Die DiamondClean Zahnpflege Utensilien bestehen aus Zahnbürste und Zahnsteinentferner inklusiv einer Tasche. Das Set ist 3 teilig.

Der Zahnradierer in Kombination

Gerade wenn Sie sich einen Zahnsteinentferner kaufen wollen, der manuell zu bedienen ist, werden Sie im Online Shop oder im Fachhandel häufig den Begriff vom Zahnradierer finden. Bei einem Zahnradierer handelt es sich um ein Werkzeug, mit welchem Sie Zahnverfärbungen radieren können. Als Zahnverfärbungsradierer funktioniert das Modell genau so, als wenn Sie einen normalen Radierer beim Bleistift nutzen würden. Die Spitze vom Zahnradierer besteht in der Regel aus einem Naturgummi, welches Verfärbungen binnen Sekunden entfernen kann. Dabei ist aber zu sagen, dass der Radierer keine natürlichen Verfärbungen radieren kann. Sollten Sie also von Natur aus zu gelblichen Zähnen neigen, dann hilft hier nur der Gang zum Zahnarzt. Dieser kann Sie beraten, mit welchen Utensilien und Behandlungen Sie die Zähne weiß bekommen. Sollten Sie aber sehr viel Kaffee oder Tee trinken, dann werden Sie sicherlich schon gemerkt haben, dass die Zähne mit der Zeit dunkler werden. Oft treten dann auch vereinzelte Stellen auf, die unschön wirken. Diese Stellen können dann mit einem Zahnradierer entfernt werden. Dabei arbeitet das Modell weder mit Ultraschall, noch mit anderen elektrischen Besonderheiten. Das Naturgummi nimmt die Verschmutzung auf und sorgt bei regelmäßiger Anwendung für ein strahlendes Lächeln.

» Mehr Informationen

Tipp! Erfahrungen zeigen, dass ein solcher Zahnradierer mindestens einmal pro Woche genutzt werden sollte. Ein Zahnradierer mit Zahnsteinentferner ist zudem sehr günstig zu kaufen. Machen Sie den Preisvergleich und überzeugen Sie sich selbst!

Ist der Zahnsteinentferner für Zuhause hilfreich?

Wenn Sie sich einen Zahnsteinentferner kaufen, dann sollten Sie diesen immer nur dann einsetzen, wenn Sie sich mit der Anwendung auskennen. Durch die Spitze am Zahnsteinentferner können Sie bei falscher Anwendung das Zahnfleisch verletzen. Zwar kann es auch bei der Behandlung beim Zahnarzt zu Blutungen kommen, doch hat in diesem Fall ein Arzt einen Blick darauf und kann genau beurteilen, ob solch eine Blutung schlimm oder harmlos ist. Wenn Sie allerdings zum manuellen Zahnsteinentferner greifen, kann dies zu Verletzungen führen, die Sie auf alle Fälle vermeiden sollten. Besser ist hier der elektrische Zahnsteinentferner in Form einer Ultraschallzahnbürste. Bei Hund oder Katze sollten Sie direkt zum Tierarzt gehen. Dort lohnt ein Zahnsteinentferner für Zuhause nur in den seltensten Fällen. Die Kosten für die Zahnsteinentfernung beim Haustier können Sie bei Ihrem Zahnarzt erfragen!

» Mehr Informationen
Manueller Zahnsteinentferner Elektrischer Zahnsteinentferner
Spitze mit Haken arbeitet mit Ultraschall oder mechanischem Abrieb
sehr günstig in der Anschaffung oftmals vom Zahnarzt im Einsatz
Zahnradierer mit Zahnsteinentferner verfügbar

Vor- und Nachteile eines Zahnsteinentferners

  • entfernt hartnäckige Ablagerungen in den Zahnzwischenräumen
  • günstig in der Anschaffung
  • elektrische Zahnsteinentferner können zur Vorsorge genutzt werden
  • sehr hartnäckiger Zahnstein sollte vom Fachmann entfernt werden

Wie finden Sie den passenden Zahnsteinentferner?

Egal ob elektrischer Zahnsteinentferner oder manueller Zahnsteinentferner – in beiden Fällen sollten Sie sich zuvor einen Zahnsteinentferner Test durchlesen. Hier finden Sie zahlreiche Hinweise, wie Sie die Werkzeuge richtig und im Detail anwenden. Wenn Sie beispielsweise ein Zahnsteinentferner Set kaufen, sollte hier auch immer ein kleiner Spiegel vorhanden sein. Sie müssen schließlich sehen können, welchen Zahnstein Sie entfernen. Schauen Sie sich also im Online Shop in Ruhe um, wenn Sie sich einen Zahnsteinentferner für Zuhause kaufen wollen und sich den Zahnstein selbst entfernen möchten.

» Mehr Informationen

Relevante Beiträge und Empfehlungen:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (47 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
Zahnsteinentferner – effektive Reinigung Ihrer Zähne
Loading...

Einen Kommentar schreiben